Busch 10026 - Bekohlungsanlage

Produktinformationen "Busch 10026 - Bekohlungsanlage"

Busch 10026 - Bekohlungskran mit Kohlebansen

 

Dieser Bekohlungskran ist von seiner Bauweise her ein typisches Modell, das so oder in sehr ähnlicher Form in namhaften Bahnbetriebswerken zum Einsatz kam. Auch heute noch sind Bekohlungskräne dieser Art bei vielen Museumsbahnen im Betrieb. Das Modell des Bekohlungskrans ist also universell einsetzbar. Er besteht aus einem Mauersockel mit seitlichem Treppenaufgang zur Plattform aus echtem Holz. Das Kranführerhaus ist in achteckiger Holzbauweise ausgeführt und um 360 Grad drehbar. Mit Heb- und senkbarem Kranausleger. Kranhaken mit filigraner Gliederkette aus Metall. Die Kette ist beweglich gelagert und wird durch eine Öffnung an der Unterseite des Sockels herausgeführt. Durch Ziehen an der Kette kann der Kranhaken bewegt werden. Mit Kohlehunt zum Anhängen.

Alle Holzteile fertig koloriert. Beleuchtbar mit Busch LEDs 5998. Bausatz.

 

Der Kohlebansen besteht aus einer Grundplatte und der perfekten Nachbildung von verrosteten T-Trägern, in deren Profile die 36 Stück Blockbohlen aus echtem Holz vorbildgerecht lose als Wandung eingelegt werden. Der Kohlebansen kann universell auch als Behälter für sonstiges Schüttgut, zum Beispiel in einem Baustoffhandel, eingesetzt werden. Bausatz.

 

 

Bekohlungskran: Größe ohne Kranausleger: 103 x 89 mm, Höhe: 151 mm. Länge Kranausleger: 110 mm. 

 

Kohlebansen: Größe: 200 x 100 mm, Höhe: 39 mm.

 

Spurweite(n):

- 0

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.